Freitag, 28. August 2015

elkos Volumen Haarschaum

 
Yolante hat's getestet:
 
* * *


Mein erster Bericht heute dreht sich heute um den Haarschaum von elkos, der mich leider nicht ganz überzeugen konnte. 

Perfekter Halt & sichtbar mehr Fülle
+Bambus Extrakt und Pflegevitamin-Wirkstoffformel
Mit Provitamin B5
Verleiht Elastizität und Schwungkraft
Verklebt nicht und trocknet das Haar nicht aus
250ml um 2,30€



Anwendung

Flasche gut schütteln und den Sprühkopf beim anschließenden Sprühen nach unten halten.
Die Anwendung klappt gut. Man hört wie die Flüssigkeit zunächst in der Flasche geschüttelt wird und nach einigen Sekunden fest wird. Dann kann man lossprühen.
Die Flasche lässt sich gut festhalten und schütteln, der Sprühkopf ist leicht herunterzudrücken. In dem Punkt bin ich zufrieden.



Konsistenz

Die Konsistenz des Schaumes ist sehr weich, fast flüssig. Das gefällt mir nicht. Ich hatte bei der ersten Entnahme das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben. Mir ist der Schaumberg fast von der Hand getropft. Aber nach kurzer Zeit schwoll die Masse an und der Schaum wurde zusehends fester. Trotzdem ist das nichts für mich. Ich hätte mir hier mehr Standfestigkeit gewünscht.


Verteilen

Das Verteilen im Haar klappt schnell und ohne Rückstände. Die Haare lassen sich ohne Ziepen mit dem Schaum durchfahren.


Duft

Der Duft erinnert an eine Rasenfläche, vermischt mit Strandgeruch. Die Brise bei der Entnahme und beim Verteilen im Haar ist erfrischend und macht wach. Der Duft bleibt auch später noch eine Weile im Haar. Beim Auskämmen, wenn die Haare getrocknet sind, kommt mir auch nochmal das Frischegefühl entgegen. Dafür gibt’s auf jeden Fall einen Pluspunkt.


Wirkung

Der Schaum soll ultra stark sein und Volumen und Fülle schaffen. Hier kann ich leider gar keine Pluspunkte vergeben. Zwar halten die Haare, solange sie noch feucht sind, an Ort und Stellen, aber sobald ich mich gekämmt habe, ist der Effekt verflogen. Wind hält das Produkt gar nicht stand. Sobald mir eine Brise ins Gesicht weht, habe ich das Gefühl, meine Haare wären komplett ohne Schaum. Da gibt es wesentlich bessere Produkte. Allerdings muss ich gestehen, dass die Haare auch nicht verkleben und sich immer leicht kämmen lassen. Aber Volumen: Fehlanzeige.

Ergiebigkeit

Mit der Flasche kommt man locker einen Monat aus. Da bei einer Sprühbetätigung relativ wenig Schaum herauskommt, der Schaumberg sich aber nach der Entnahme noch vergrößert, genügt bei einer Anwendung eine kleine Menge.


Verträglichkeit

Auch hier kann ich nichts bemängeln. Ich reibe mir den Schaum zwar nicht auf die Kopfhaut, sondern massiere ihn lediglich in die Haare, aber er war trotzdem sanft zur Haut, hat kein Jucken oder Brennen verursacht und meine Haare nicht ausgetrocknet.


Fazit


Der elkos Schaumfestiger ist eine Edeka-Marke. Für ca. 2,30€ erhält man 250ml Schaumfestiger. Bei Duft und Anwendung vergebe ich gerne noch zwei Sterne, denn hier gibt es wirklich nichts zu meckern. Auch das Verteilen im Haar fühlt sich angenehm an und geht leicht. Bloß die Wirkung lässt zu wünschen übrig. Meine Haare haben sich angefühlt wir frisch gewaschen und ohne Volumen-Schaum geföhnt, sie waren fein und leicht wie vorher – Volumen: Fehlanzeige. Daher bleibe ich bei 3 Sternen und werde diesen Schaum nicht wieder kaufen.


Yolante
Yo ist Yo – hier und anderswo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige