Samstag, 29. August 2015



Styliste ULTÎME Sea Salt Beach Look

* * * * *
 
 
 
Yolante hat's getestet
 
 
 
Der Urlaub ist vorbei und den Strand sehe ich nur noch auf Fotos. Aber warum sollte ich nicht den Strandlook noch eine Weile beibehalten? Zum Beispiel mit dem Beach Look Spray von Schwarzkopf. Das verspricht zerzauste Strandlooks.
 


Details


Texturierendes Spray
Mit Meersalz
Für zerzauste Beach Styles
Für natürliche Strandlocken
Neu von Schwarzkopf
Entwickelt mit Claudia Schiffer, die auf der Packung sagt: „Perfekt, wenn ich Lust auf natürliche, sanfte Wellen habe.“
200ml, ca 6€


Der Hersteller verspricht mir den zerzausten, verspielten Look, den ich mir wünsche, um das Urlaubsgefühl noch eine Weile aufrecht zu erhalten. Zudem wird perfekter Halt und ein langanhaltendes Ergebnis versprochen.



Anwendung


Zunächst zur Anwendung. Das Spray wird einfach ins trockene Haar gesprüht. Dann zerzaust man sich die Haare und fertig.
Die Anwendung ist kinderleicht. Ich bevorzuge das Spray auf trockenen Haaren, es kann aber auch ins handtuchfeuchte Haar aufgetragen werden.
Das Aufsprühen von oben hat den Nachteil, dass sich die Flüssigkeit nur oberflächlich verteilt. Ich hebe die Haare daher vom Ansatz etwas ab und sprühe auch die unteren Partien ein. Das Ergebnis sieht dann echter aus.



Duft


Der leicht süßliche Duft verbreitet sich bereits beim Abziehen der Schutzkappe im Raum und erfrischt mich. Es duftet aber nicht zitrusfrisch, sondern eher friseurfrisch. Der Duft ist warm, vanillig und sanft. Die unauffällige, aber dennoch intensive Note verleiht ein sauberes Haargefühl, auch ohne vorheriges Waschen.



Wirkung


Ich war natürlich sehr gespannt auf das Ergebnis, das auch sofort zu sehen ist. Aber von Locken konnte ich da nicht sprechen. Darunter verstehe ich etwas anderes. Der Strandstyle ist aber prima. Es entsteht tatsächlich ein Haarbild, das dem ähnelt, wenn ich am Meer aus dem Wasser komme und die Haarpracht mit einem Handtuch trocken gerubbelt habe. Die Haare erhalten ein gewisses Volumen, blasen sich aber nicht auf. Es entsteht eine strähnige Wirkung, die sich tatsächlich von der Anwendung eines Gels oder Spider unterscheidet. Außerdem bleiben die Haare insgesamt lockerer. Das hat mich ehrlich überrascht. Ich hätte zwar mit mehr Locken gerechnet, aber die leicht welligen Strähnchen, die nicht zusammenkleben gefallen mir auch gut.



Ergiebigkeit


Hier gilt: viel hilft viel. Je mehr ich von dem Spray in den Haaren verteile, umso zerzauster der Look. Also kommt es auf die individuelle Nutzung an. Mir reichen ein paar Spritzer nicht, ich habe lieber etwas mehr davon im Haar, vor allem im Ansatzbereich. Dadurch ergibt sich eine relativ geringe Ergiebigkeit. Aber dennoch kommt man mit den 200ml lange genug aus, man muss nicht auf Vorrat kaufen. Ich nutze es auch nicht jeden Tag, so dass der Look etwas Besonderes bleibt. Die Ergiebigkeit pro Anwendung ist jedenfalls gut. Wenig Flüssigkeit bringt auch schon ein schönes Ergebnis.



Haltbarkeit und Auskämmen


Das Spray lässt sich gut im Haar verteilen, ohne dass Rückstände kleben bleiben. Die Textur ist so leicht, dass es noch nicht einmal nötig ist, unbedingt die Hände anschließend zu waschen. Somit ist Sea Salt Beach Look sogar für unterwegs geeignet, um im Bedarfsfall nochmal schnell nachzusprühen. Da klebt gar nichts und trotzdem ist der Halt prima. Die Haare bleiben in Form und fallen nicht ins Gesicht, wenn man sie einmal nach hinten gestylt hat. Auch der Wind kann der Frisur nicht mehr allzu viel anhaben.
Die Rückstände lassen sich nach einer Weile wunderbar auskämmen, die Haare bleiben sauber und fühlen sich länger schön an. So kann man die eine oder andere Haarwäsche noch um einen Tag hinauszögern.


Verträglichkeit


Die Verträglichkeit für Haare und Kopfhaut ist gut. Mein Kopf hat weder gejuckt noch gebrannt, noch sind sonstige Reizungen aufgetreten. Meine Haare wirkten auch nicht ausgetrocknet oder sonst irgendwie beschädigt.





Fazit


Das Stylingspray Styliste ULTÎME Sea Salt Beach Look hat mich überzeugt und ich werde es sicher wieder kaufen. Zwar habe ich nicht die versprochenen Locken erhalten, aber meine Haare wurden damit schön wellig und haben mir den gewünschten zerzausten Look gezaubert, den ich mir gewünscht habe. Außerdem duftet es, als sei ich frisch vom Friseur gekommen. Damit sieht man auch nach dem Urlaub noch eine Weile locker und unbeschwert aus. Zudem bekommen die Haare einen festen Halt und fallen nicht ins Gesicht.


Yolante
Yo ist Yo – hier und anderswo


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige