Montag, 14. September 2015

Vitaprima Vitamin B12


 

Vitaprima Vitamin B12

* * * * *

100 Kapseln
43g
ca. 12€
pro Kapsel 250µg Vitamin B12



Ich durfte kostenlos Vitamin B12 testen. Ich habe 100 Kapseln zum testen bekommen und ihr erfahrt, wie es mir damit ging.


Warum nehme ich Vitamin B12?

Vitamin B12 hilft, zu einer normalen Funktion des Nervensystems beizutragen und Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern. Es unterstützt das Immunsystem und den Energiestoffwechsel. Nahrungsergänzungsmittel können eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen, nur ergänzen. Ich ernähre mich zwar ausgewogen und gesund, aber als Sportlerin nehme ich während intensiver Trainingsphasen zusätzlich Vitamine und Mineralstoffe zu mir, um den höheren Bedarf während meiner Marathonvorbereitung zu decken. Ich fühle mich dann einfach besser.
Da Vitamin B12 aufgrund eines komplizierten Aufnahmeprozesses im Körper oft nur unzureichend bereitgestellt wird und durch zu einseitige Ernährung nicht ausreichend aufgenommen wird, ist eine Nahrungsergänzung mit diesem Vitamin sehr sinnvoll. Vor allem Sportler, Schwangere, Raucher oder stressbelastete Menschen profitieren davon.
Ich trainiere gerade für den Frankfurt Marathon und nehme mehrmals pro Woche ein Tütchen Mineralien für Sportler. Da Vitamin B12 dort nicht enthalten ist, kam mir die Gelegenheit, dieses Vitamin B12 zu testen, sehr gelegen.



Einnahme

Täglich werden 1-2 Kapseln mit reichlich Wasser eingenommen. Ich nehme nur eine Kapsel. Die Dosierung des vitaprima Vitamin B12 ist relativ gering und eignet sich daher zur Ergänzung besser als zur Behandlung eines Vitamin B12 Mangels. Es werden teilweise Dosierungen bis 1000 µg pro Kapsel angeboten. Das ist mir zu hoch dosiert. Ich leide ja nicht an einem Mangel, sondern will lediglich meinen Körper während der sportlichen Höchstleistung unterstützen. Aus meiner Sicht ist weniger mehr.
Die Kapseln rutschen gut runter, selbst ohne Wasser. Sie lösen sich nicht im Mund auf und schmecken neutral. Die Einnahme ist weder eklig noch umständlich. Ich nehme die Kapsel morgens auf nüchternen Magen. Eine besondere Vorgehensweise bei der Einnahme wird auf der Packung nicht erläutert.




Wirksamkeit

Nach den ersten Einnahmen konnte ich keinen Unterschied zu meinem vorherigen Befinden feststellen. Das ist bloß Kopfsache.
Nur eine Einnahme über einen längeren Zeitraum scheint mir sinnvoll. Nach etwa zwei Wochen fühlte ich mich insgesamt fitter und leistungsstärker trotz des Marathontrainings. Körperlich bin ich nicht so schnell erschöpft und, was eine deutliche Verbesserung darstellt: ich komme morgens besser aus dem Bett und mache mich erfrischter an mein Tagwerk.
Daher bin ich von der Wirksamkeit überzeugt. Ich könnte mir inzwischen sogar vorstellen, dass sich meine Regenerationsphase nach dem Marathon verkürzt.
Außerdem hat sich mein Appetit gesteigert. Das ist für mich sehr vorteilhaft, da ich eher zu wenig als zu viel esse. Gerade als Sportlerin brauche ich genug Energie, um Training und Alltag zu bewältigen, sonst gibt der Körper irgendwann auf. Appetitlosigkeit ist da kein guter Ratgeber. Aber das Vitamin B12 steigert meinen Appetit und somit ergibt sich für mich ein weiterer positiver Aspekt.






Verträglichkeit

Die Kapseln sind gut verträglich. Ich hatte weder Probleme mit Magen oder Darm. Und auch sonst konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen.



Fazit


Für mich haben sich insgesamt positive Körpergefühle ergeben, die ich auf die regelmäßige Einnahme des Vitamin B12 zurückführen kann. Ich hatte keine Nebenwirkungen und die Einnahme ist unkompliziert. Da es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, kommt es auf die genaue Uhrzeit der Einnahme nicht so an, und auch eine vergesse Kapsel hat nicht gleich negative Auswirkungen. Ich nehme die Kapseln bis zur letzten ein und hatte dann insgesamt knapp 3 Monate Zeit, um meine Depots wieder zu füllen. Danach lege ich eine Pause ein und nehme die nächste Packung erst wieder, wenn ich erneut erhöhten Bedarf habe, zum Beispiel beim nächsten Frühlingsmarathon.
Die vitaprima Vitamin B12 Kapseln sind nicht so hoch dosiert wie manch andere B12 Produkte, daher empfehle ich sie gerne weiter.


Yolante
Yo ist Yo – hier und anderswo





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige