Samstag, 30. Januar 2016

wortek Flaschenöffner mit Auffangbehälter


Von wortek darf ich einen hübschen Flaschenöffner testen, der nicht nur ein Hingucker ist, sondern Design mit Funktion verbindet.


Wortek Flaschenöffner mit Auffangbehälter für Deckel und Kronkorken

 

 


10,99€

Ich habe den Flaschenöffner zu einem reduzierten Preis zum Testen erhalten. Darüber habe ich mich sehr gefreut, aber meine unabhängige Meinung wird dadurch natürlich nicht beeinflusst.



Aussehen und Funktion

Optisch macht der Öffner echt etwas her. Das grelle Grün ruft Frühlingsgefühle hervor und das glatte Weiß passt gut zum glänzenden Edelstahl an der Oberseite. Von Weitem sieht der Öffner schon mal aus wie ein Design-Dekoartikel.

Die obere Öffnung des weißen Deckels wird von einer grünen Silikonblende verdeckt. Das hübsche Design wird bei näherem Hinsehen von den unsauber gearbeiteten Rändern etwas getrübt. Der Rand fühlt sich rau und kratzig an. Außerdem zieht die Oberfläche Staub und Schmutz an. Zum Glück sieht man das auf der hellen Farbe nicht sehr deutlich.


Ich hätte mir zumindest im oberen Bereich etwas mehr Qualität erwartet. Der Silikonverschluss unten ist praktisch und hält, was er verspricht. Er lässt sich leicht lösen und wieder aufstecken, ohne dass er bei vollem Behälter von alleine abfällt.


Auch der transparente Kunststoffbehälter sieht elegant aus. Der Behälter ermöglicht jederzeit die Kontrolle über die Füllmenge. Und mit Fortschreiten einer Party sieht jeder neue Besucher sofort, wieviel die Besucher bereits getrunken haben.

Was das Öffnen von Flaschen betrifft, handelt es sich um einen ganz normalen Öffner. Ohne Nachzudenken klappt die „Bedienung“ einwandfrei.



Verpackung und Anleitung

Der Artikel wurde mir zwar prompt geliefert, aber die Verpackung war geknickt und eingedrückt, so dass der Öffner rein von der Pappschachtel her schon kein Hingucker mehr war. Den Öffner in der Packung als Geschenk zu vergeben, kommt damit schon mal nicht mehr infrage. Außerdem geschieht fast die komplette Beschriftung in asiatischen Schriftzeichen, was das Entziffern für uns Europäer sehr erschwert.

Gut, zur Bedienung benötigt man sicher keine Anleitung, dennoch hätte ich gerne gewusst, was da drauf steht. Aber auch ohne Anleitung, sieht man dank eindeutiger Bilder, wie der Deckel geöffnet und der Behälter geleert wird. Selbst ohne Bilder wäre das kein Problem. Deshalb relativiert sich das mit dem verknickten Karton wieder, denn auch ohne lässt sich der Öffner gut verschenken.


Fazit

Der Wortek Öffner mit Auffangbehälter ist ein schöner Hingucker. Interessierte Blicke auf der nächsten Party sind damit auf jeden Fall garantiert. Außerdem ist er wirklich praktisch. Die Kronkorken fallen automatisch in den Behälter, machen dabei nicht allzu viel Krach und bleiben bis zum Entleeren auch drin. Der Bodenverschluss hält, selbst wenn der Behälter schon etwas voller ist.

Ausleeren und Reinigung sind ebenfalls kinderleicht und bequem. Für knapp 11€, die der Öffner im Handel kostet, bekommt man gute Qualität. Außerdem ist er dank seiner Größe leicht auffindbar. 




Das könnte Dich auch interessieren:

Feelino Thermo Karaffe

Tchibo 2-in-1 Gemüsebürste

Octopus Küchenmesser

Kommentare:

  1. Oh toll das ist mal eine andere Variante, als die Übliche. Stimmt du hast Recht, das Design ist echt toll.
    Liebe Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll das ist mal eine andere Variante, als die Übliche. Stimmt du hast Recht, das Design ist echt toll.
    Liebe Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Anzeige