Dienstag, 12. April 2016

ROAR iPhone Luxus Case


Hallo Ihr Lieben,

 

dank einer Rabattaktion habe ich zwei Handytaschen bekommen, die wirklich hochwertig wirken und dennoch günstig zu haben sind.

 

ROAR iPhone 5c Luxus Case und
ROAR iPhone 4s Luxus Case
 
 

 

Zum Testen habe ich für je eine Tasche 1€ bezahlt. Im Handel kostet jedes Modell 9,90€.

 

ROAR iPhone 5c Luxus Case rot


Das iPhone 5c hat etwas andere Abmessungen als das 5 und 5s Modell. Daher ist es beim Kauf wichtig die richtige Handytasche auszuwählen. Die 5/5s Taschen passen nämlich nicht genau.

Die Modellauswahl sollte also stimmen.



 

Passform und Handy einsetzen


In diese Tasche passt das 5c genau hinein.

Im Innenteil der Schutzhülle ist rechts eine schwarze Silikonhülle befestigt. Die wirkt sehr starr und tatsächlich lässt sich das iPhone etwas schwer hineinklemmen. Aber anschließend sitzt es dafür fest und bleibt an Ort und Stelle.
 
 

Alle Aussparungen für Ladestecker, Kopfhörer, Mikrofon, Lautsprecher und Kameras sind exakt ausgespart. Somit kann man auch bei geschlossener Hülle telefonieren und Musik hören.
 
 
 

Der ober An-/Aus-Knopf bleibt bedienbar und durch das Sichtfenster kann auch bei geschlossener Klappe die Uhrzeit abgelesen werden.

 

Funktionen


Da das Display offen bleibt, kann es wie gewohnt benutzt werden. Der Rand der Hülle berührt nicht das Touchscreen und behindert nicht die Bedienbarkeit.

Nur die Knöpfe sind etwas schwerer zu drücken als im Originalzustand. Da es für die Knöpfe keine Aussparungen gibt, sondern lediglich Erhöhungen, um sie besser zu finden.
 
 

Mit etwas Gewohnheit lassen sich Lautstärke und co. aber gut regeln, ohne zu fest drücken zu müssen. Mit der linken Hand sind alle Knöpfe bestens erreichbar. Mit rechts stört die nach hinten umgeschlagene Klappe etwas die Bedienung.

 

Aufstellen


Die Hülle kann nach hinten geschlagen werden und so kommt das iPhone im 45° Winkel zum Stehen. Videos und Fotoschows sind so besonders leicht anzusehen. Selbst ganze Filme könnte man so anschauen, wenn das Handy an sich nicht so klein wäre. Jedenfalls wackelt nichts und der Blickwinkel verhindert Spiegelungen und Reflektionen. Das Material ist auch echt stabil, so dass am Knick keine Schwächen entstehen und mit der Zeit die Aufstellfunktion leidet. Das wirkt sehr langlebig.
 
 

 

Material und Qualität


Die Hülle ist nicht so dick wie manch andere Lederhülle. Insgesamt bleibt das Smartphone damit klein und handlich, passt sogar noch in die Jackentasche, ohne dicke Wulste zu bilden. Dennoch ist es stabil und knicksicher. Die Nähte sind gut verarbeitet und der Magnetverschluss arbeitet zuverlässig.
 

 

Nur das Kartenfach wirkt eher einfach. Der Schlitz ist zwar breit genug für eine Scheckkarte, er lässt sich durch das dünne Material aber nur schwer öffnen und die Ecken sind anfällig für Risse und Ausfransungen. Das hätte man sich zugunsten eines besseren Qualitätseindrucks sparen können.

Auch das Silikon ist an einigen Stellen kantig und schlechter verarbeitet als der Rest. Es ist nicht wirklich störend, aber man sieht es.

 

Design und Farbe


Was mir richtig gut gefällt ist die Optik. Die Farbkombination rot mit roten Nähten und der schwarze Magnetverschluss mit roten Nähten wirken modern und zeitgemäß. Auch die Oberfläche gefällt mir richtig gut. Das Material ist nicht glatt, sondern gleichmäßig strukturiert. Es liegt gut in der Hand und rutscht nicht weg. Das Fenster im oberen Bereich fügt sich als Designelement schön ins Gesamtbild

 

Fazit

# ROAR iPhone 5c Luxus Case


Die Hülle passt genau. Das iPhone lässt sich zwar schwer einsetzen, bleibt aber dafür wirklich fest in der Tasche. Das Material ist zwar dünn, aber stabil und die Anschlüsse sind gut erreichbar, Kamera und Lautsprecher bleiben offen. Die Knöpfe müssen etwas fester gedrückt werden, aber nicht so stark, dass es ein Nachteil wäre. Nur den Kartenschlitz hätte man sich sparen können. Er ist nicht gut zu öffnen und rissanfällig. Das Silikon am unteren Rand bildet Ecken und wirkt stellenweise scharfkantig. Die Aufstellfunktion hingegen ist ein echter Zugewinn. Das Handy kann im 45° Winkel bequem auf den Tisch gestellt werden, Videos und Bildershows können gut von mehreren Personen betrachtet werden.

Insgesamt ein gutes Produkt, das ich gerne weiterempfehle.

 
 
 

ROAR iPhone 4s Luxus Case apfelgrün 

 

 


Das 4s ist etwas kleiner als das 5c. In dem kleinen Format sieht die Tasche noch schöner aus.

 

Design


Das Apfelgrün sieht schön frühlingshaft aus, wirkt nicht kitschig, sondern modern und fröhlich. Die Farbe ist kräftig und ansprechend – ein Hingucker. Auch der schwarze Magnetverschluss mit den grünen Nähten ist gut gewählt. Das Design ist ansprechend in zwei Hälften geteilt, oben das Sichtfenster und die Lautsprecheröffnung, unten der dreieckige Magnetverschluss.

 

Passform


Die Hülle passt perfekt. Das iPhone lässt sich durch das starre und dicke Silikon zwar schwer einsetzten, sitzt aber perfekt und leiert nicht aus.
 
 

Alle Zugänge bleiben komplett offen: Kopfhörerausgang, Lautsprecher, Mikrofon, Ladebuchse und Bedienknöpfe.
 

 

Besonders gefällt mir die teilweise Aussparung am unteren Ende. Dort wurde nicht ein großes Oval ausgespart, sondern drei klein, was insgesamt einen besseren Halt garantiert.

 

Bedienbarkeit


Da alle Knöpfe frei zugänglich bleiben, werden alle Funktionen vollumfänglich beibehalten. Ich muss nicht umständlich die Lautstärkeknöpfe erfühlen, sondern kann direkt darauf zugreifen. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber Hüllen, die diese Knöpfe mit Silikon bedecken. Das freut mich, hier wurde mitgedacht.

 

Aufstellen


Die Hülle lässt sich nach hinten klappen, so dass ich das Smartphone auf dem Tisch stehend angucken kann. Das erleichtert das Angucken von Filmen und co. Das funktioniert erstaunlich gut, obwohl das Material so dünn erscheint. Das Handy bleibt lange in Position und ist auch gegenüber Wackeln oder Rütteln am Tisch recht unempfindlich. Top.

 

Qualität


Das äußere Material ist zwar recht dünn, aber stabil. Es knickt nicht und bekommt an der Klappstelle keine Risse oder Bruchstellen. Die Nähte sind ebenfalls ansehnlich und stabil verarbeitet. Nur auch hier ist das Kartenfach wie bei der Hülle für das 5c schwer zu öffnen und neigt dazu, an den Ecken zu reißen. Ich nutze es lieber nicht.

Interessanterweise wirkt das Silikon besser verarbeitet als bei der 5c Tasche, es ist glatt und man spürt die Nahtstellen kaum. Es fühlt sich hochwertig an, reißt nicht und verfärbt sich nicht.

 

Fazit

# ROAR iPhone 4s Luxus Case


Für gerade mal 9,90€ eine Top-Handy-Hülle, die dank Magnetverschluss nicht nur das Gehäuse des iPhone schützt, sondern auch das Display in der Jackentasche vor Kratzern bewahrt. Alle Knöpfe wurden vom Silikon ausgespart und bleiben leicht bedienbar. Die Kameraaussparung auf der Rückseite ist sehr präzise und behindert nicht beim Fotografieren. Nur die Frontkamera ist bedeckt. Aber die nutzt man sowieso nur bei geöffneter Klappe, das ist also kein Nachteil. Der Magnetverschluss schließt sicher und wirkt als besonderes Designelement sehr modern. Außerdem kann das iPhone 4 damit in der Jackentasche verstaut werden, ohne dass eine Wulst entsteht, weil das Material sehr dünn ist. Prima Sache, sehr empfehlenswert. 

 

 
          

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige