Dienstag, 21. Juni 2016

FruitInfusior

Hallo,

jetzt im Sommer sind kühle Getränke angesagt, nicht nur beim Sport. Die #DoYourFitness FruitInfusion Trinkflasche könnt ihr mit Wasser und eisgekühlten Früchten befüllen, so dass ihr eine eiskalte gesunde Fruchtschorle bekommt.

 

 

#DoYourFitness FruitInfusior

Ansprechende Farbe und Design
In verschiedenen Farben erhältlich
700ml
Ab 11,99€

Mir wurde die Flasche in rosa kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.
 

Der Name FruitInfusior ist Programm. Mit frischen Früchten und Wasser befüllt, entsteht eine gesunde Fruchtspritze, die nicht nur lecker und gesund ist, sondern auch noch was fürs Auge.

Die Kunststoffflasche ist durchsichtig mit einem rosa Siebbehälter in der Mitte sowie einem rosa Deckel. Sie sieht witzig und erfrischend aus, es gibt sie aber auch noch in anderen Farben, so dass sie nicht nur für Frauen und Mädels geeignet ist.

 


Befüllen


Das Befüllen geht recht einfach. Man gibt einfach ein paar Früchte in den rosa Siebbehälter, verschraubt diesen mit dem weißen Deckel und befüllt durch diesen Deckel die Flasche mit Wasser. Es ist egal, ob ihr Leitungswasser oder Sprudelwasser nehmt, die Flasche verträgt beides, ist absolut dicht und das Ergebnis ist sehr lecker.

Wenn ihr es kühl mögt, probiert es doch mal mit eisgekühlten Früchten statt Eiswürfeln, das sieht nicht nur lecker aus, sondern hält das Getränk auch länger kalt.

Leider ist der Innenbehälter unten rund, so dass er nicht auf dem Untergrund stehen bleibt, sondern immer wieder umfällt. Ich helfe mir hier, indem ich den Behälter in eine Kaffeetasse stelle, so lässt er sich bequemer befüllen, weil ich beide Hände frei habe.

 

Trinken


Die Trinköffnung ist bequem und es kommt eine angenehme Menge heraus, so dass ich mich gut satttrinken kann. Es schwappt nichts über und der Deckel bleibt nach dem Öffnen dort, wo er hinsoll und fällt mir nicht während des Trinkens auf die Nase. Auch während sportlicher Betätigung kann ich gut daraus trinken, ohne mein Lauftempo zu weit nach unten anpassen zu müssen. Die Öffnung lässt sich bei Bedarf mit dem Mund gut umschließen, so schwappt nichts über.

Bei Bedarf kann der Innenbehälter auch entfernt werden, so dass sie aussieht wie eine normale Trinkflasche.

 

Reinigung und Pflege


Das Entnehmen des Fruchtbehälters klappt auch prima, die Früchte können mit einem langstieligen Löffel gut herausgefischt und noch gegessen werden. Sie sehen nicht matschig aus und schmecken nicht zu wässrig. Anschließend stelle ich alles in die Spülmaschine und fertig. Auch nach mehreren Spülgängen sieht die Flasche aus wie neu und bleibt dicht.

 

Fazit

#DoYourFitness FruitInfusior

 

Mit der FruitInfusior Trinkflasche von #DoYourSports GmbH seid ihr auf der gesunden Seite. Die Flasche lässt sich leicht befüllen, das fertige Getränk macht einen appetitlichen Eindruck und die Fruchtschorle schmeckt erfrischend und nicht zu süß. Das Trinken geht auch bei sportlicher Betätigung und die Reinigung ist unkompliziert. Das nenne ich mal eine echte Innovation. Die Flasche sieht modern und spritzig aus, das Getränk ist lecker, man bekommt keine Fruchtstückchen in den Hals und je nach Geschmack lässt sich ein individuelles, leichtes Getränk zaubern. Sie ist absolut dicht, auch nach mehrfachem Gebrauch, und sieht riecht und schmeckt nicht nach Chemie, auch nicht am Anfang. Das Material ist hochwertig und verträgt auch mal einen Sturz. Danke, dass ich testen durfte.
 
Liebe Grüße
Kerstin alias Yolante
 
Yolante - die mit dem blauen Hut
 
 




Das könnte dich auch interessieren:

DrinkUp Trinkflasche

HandsUp Reaktionsball

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen