Montag, 31. Oktober 2016

YEAR END SALE - BUNTE FINELINER

Hallo zusammen,
 

Malen entspannt. Besonders schön ist es, wenn Filzstifte präzise und farbenfroh wirken, ohne das Papier zu zerstören oder zu verschmieren. Die Fineliner Year end Sale von Vinci’s Secret bieten das und sind zudem in der 30er Packung gut bestückt.
Ich teste das Set für Euch.  

YEAR END SALE - BUNTE FINELINER





 


Set aus 30 Finelinern
Inklusive Malbuch für Erwachsene zum Download
Für feine Details
Schnelltrocknend
Drücken nicht durch
Trocknen nicht so schnell aus
6,97€ 

Ich durfte die Fineliner kostenlos testen.

 

Die Stifte befinden sich in einer einfachen Plastikhülle mit Klebeverschluss. Sie können darin nebeneinander gut aufbewahrt werden und die Pads halten auch eine Weile zu.
 


 

Solange sich alle Stifte in der Packung befinden, rutschen sie auch nicht darin herum und sehen gut geordnet aus. Sobald einer fehlt, wird es etwas locker in der Hülle, aber dank der Führungen bleiben die Stifte trotzdem in Position. 
 


 

Ich persönlich bewahre sie lieber in einem Federmäppchen oder separat auf, die Hülle erfüllt aber ihren Zweck. 
 

Die Stifte lassen sich leicht öffnen und schließen. Die Kappe sitzt fest und löst sich auch im Schlampermäppchen nicht von selbst ab. Von der Form her sehen sie aus wie die Teuren von Stabilo und sie fühlen sich auch so an. Alles ist hochwertig und gut verarbeitet.


Einziger Nachteil, den ich sehe, ist die gleiche Stiftfarbe. Die einzelnen Farben lassen sich nur in geschlossenem Zustand gut voneinander unterscheiden, da lediglich die Kappen farblich gekennzeichnet sind. In geöffnetem Zustand kann man vor allem die Farbabstufungen verwechseln und man muss aufpassen, dass immer der farblich passende Deckel aufgesetzt wird. Malen mit mehreren Farben gleichzeitig kann dadurch erschwert werden. In Anbetracht des günstigen Preises nehme ich diesen Nachteil aber in Kauf.

Beim Malen entstehen deckende Farben, Details können gut ausgefüllt werden, ohne dass Schatten entstehen. Die Farben drücken nicht durch, auch auf dünnem Papier bleibt die Rückseite beschreibbar. Große Flächen lassen sich ebenfalls gut ausfüllen, ohne dass in der Mitte das Papier aufweicht. Außerdem verschmiert nichts.
 
 

Alle Minen sind sehr dünn und präzise. Sie lassen sich leicht führen, man benötigt kaum Druck, um das gewünschte, deckende Ergebnis zu erzielen.  

Und die Farben machen richtig Freude. 30 verschiedene Farben, die sich untereinander gut unterscheiden, machen es möglich, auch Farbverläufe zu malen. Und das für den Preis. Gerade mal 7 Euro sind für diese Qualität geschenkt. Ich bin sehr zufrieden und empfehle sie gerne weiter. Danke, dass ich testen durfte.  

Gruß Yolante
 
 





Speck Weg Küche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige