Donnerstag, 3. November 2016

aronia+ Das Plus fürs Immunsystem

Hallo,

 

von Aronia+ darf ich jetzt ein Nahrungsergänzungsmittel testen, das mit Zink und Selen, Vitamin D3 und B-Vitaminen das Immunsystem stärkt. Damit überstehe ich die Übergangszeit vom Herbst zum Winter hoffentlich erkältungsfrei.

 

Aronia+

 

 


7 Fläschchen Saft à 25ml
1x täglich
PZN 9780175
Ab 11,35€

 

Mir wurden zwei Packungen für eine 14-Tage-Kur kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Trinkampullen


Die Einnahme als Saft gefällt mir grundsätzlich besser, als Tabletten oder Kapseln zu schlucken. Es fühlt sich natürlicher an und ich habe nicht so den Eindruck, etwas Künstliches zu trinken. Ich denke auch leichter an die Einnahme, weil ich mich nicht überwinden muss, wie eine Kranke etwas zu schlucken.

Die Ampullen enthalten 25ml des Saftes. Der Deckel lässt sich leicht abdrehen. Und wer möchte kann den Inhalt mit einem Haps einfach runterkippen. Von der Menge her geht das gut.

 

 

Geschmack


Pur getrunken bizzelt der Saft etwas auf der Zunge. Er ist leicht herb, aber auch fruchtig und säuerlich. Der Geschmack erinnert mich an Kirschsaft gemischt mit Cranberrie Saft. Es bleibt ein Gefühl auf der Zunge, als hätte ich in einen unreifen Apfel gebissen, der zwar lecker ist, aber eben noch grün. Die Geschmacksnerven ziehen sich zusammen.

 

Gemischt mit Wasser


Ich trinke die Ampullen nicht mehr pur leer. Gemischt mit einem Glas Wasser schmeckt der Saft nämlich bedeutend besser. Es wird auch empfohlen, die Ampulle in ein Glas Wasser einzurühren, wenn einem der herb-kräftige Geschmack nicht so zusagt. Ich finde die Saft-Wasser-Gemisch Variante besser, weil ich so gleichzeitig noch etwas mehr getrunken habe und somit noch was Gutes tue für mein Wohlbefinden.

 

Wirkung


Nach einer einzigen Ampulle habe ich gar nichts gemerkt, außer dass es gut schmeckt und ich mich wohlfühle. Es ist wesentlich einfacher, einen solchen Saft zu trinken, als einen Apfel zu essen. Von daher ist das Konzept hilfreich. Es fällt mir auch nicht schwer, mich jeden Tag an die Einnahme zu erinnern, weil das Getränk gut schmeckt.

Nach den zwei Wochen fühle ich mich aber dennoch gesünder und widerstandsfähiger, vor allem im Hinblick auf Erkältungen, ich bin einfach weniger kränklich, kein Halskratzen, kein Schnupfen, obwohl ich bei der Kälte da echt empfindlich bin. aronia+ gibt mir ein gesundes Gefühl. Ich fühle mich fit und das ist die Hauptsache. Aronia+ bestätigt mich in diesem Gefühl.

 

Fazit

aronia+


Aronia+  mit der +Formel fürs Immunsystem hat mich überzeugt. Zink und Selen unterstützen das Immunsystem und Vitamin D3 sowie B-Vitamine helfen bei der normalen Funktion des Immunsystems. Die Einzeldosen sind gut verpackt, lassen sich leicht schütteln und öffnen. Der Inhalt von 25ml reicht genau, um jeden Tag etwas Gutes für seine Gesundheit zu tun. In ein Glas Wasser eingerührt, schmeckt der Saft nicht ganz so herb-kräftig. Ich fühle mich gut damit, und eine Erkältung hat mich seit der Einnahme auch noch nicht erwischt. Ich hoffe, das bleibt so. Insgesamt gefällt mir aronia+ echt gut, weil ich die Vitamine und Mineralstoffe nicht in Tablettenform einnehmen muss, sondern als Saft sogar geschmackvoll genießen kann. Danke, dass ich testen durfte.

 

Gruß

Kerstin alias Yolante   
 
 
 
   




Checklisten-Pakete von Haushaltsfee

Bikinifigur-Coaching

Banner 728x90


  60DayDreamBody












White Label eBook "Reisen"

Das "Raus aus dem Büro" Komplettpaket

Ebook "Ein Webworker auf Weltreise"

1 Kommentar:

  1. Hallo Kerstin!
    Ich war sehr lange kein Freund dieser sogenannten Nahrungsergänzungsmittel. Ich hatte aber lange Zeit mit meinem Immunsystem zu kämpfen und habe mich dann doch schlussendlich dafür entschieden Zink zusätzlich zu mir zu nehmen, da ich sehr viel über die positive Wirkung von Zink auf das Immunsystem (https://www.vitaminexpress.org/de/zink) gelesen habe. Und ich muss sagen, dass es mir wirklich geholfen hat. Seit ich zusätzlich Zink zu mir nehme, fühle ich mich viel aktiver und vitaler! Diese Trinkampullen würde ich aber auch gerne einmal ausprobieren!

    Vielen Dank für deinen Test!

    AntwortenLöschen

Anzeige