Dienstag, 6. Dezember 2016

Lego Technik 9398 Offroader 4x4


Hallo zusammen,

 

Wer Lego Technik mag, wird diesen Offroader lieben. Der schafft's nicht nur im Gelände, sondern kann auch Wurzeln und kleine Treppen meistern. Im Set sind alle Powerfunction-Module enthalten und müssen nicht separat gekauft werden.

 

Lego Technik 4x4 Offroader 9398

 

 

2 Modelle in einem – Truck oder Geländewagen
Offroad-Federung
Allrad-Antrieb
Allrad-Lenkung
Alternative Bauanleitungen als Download
Batterien nicht enthalten
Altersempfehlung 11-16

279,99€

 

Allgemeines


Das Set ist mit über 1000 Teilen nichts für Jungs, die schnell fertig werden wollen. Mein Sohn war erst 9 als er es aufgebaut hat, ist aber dennoch alleine damit klar gekommen.

 

Die Teile sind auf drei Beutel verteilt, die Anleitung gliedert sich über drei Hefte. Alles ist in leicht nachvollziehbaren Schritten erklärt. Da hätte ich von Lego auch nichts anderes erwartet. Die Hefte wirken zwar dick und umständlich, der Aufbau geht aber schnell voran, weil teilweise ganz kleine Schritte über eine ganze Seite deutlich erklärt werden.

 

Besonderheiten


Der Geländewagen wird über eine Infrarot-Fernbedienung gesteuert. Die Batterien in der Fernbedienung und am Motor lassen sich leicht entnehmen und einsetzen.







Der Empfänger sitzt separat oben auf, so dass das Signal stets gut übertragen wird. Zum Batterientausch kann der Block sogar bequem entnommen werden. Nach dem Wiedereinsetzen kann er sogar festgeklemmt werden und rutscht somit nicht herum, auch wenn das Auto mal auf dem Kopf landet. Das ist gut durchdacht.



 

Das Dach kann aufgeklappt werden, so dass man jederzeit gut an die Elektronik kommt.

 

Die Türen lassen sich öffnen und auf der Ladefläche lässt sich auch noch was transportieren.

 

Von der Fahrleistung her macht er einen langsamen Eindruck, ist aber kräftig und kommt auch Steigungen gut hoch. Hindernisse sind gar kein Problem. Das macht einfach nur Spaß, damit zu fahren.

 

Anleitung


Obwohl die Anleitung gut aufgebaut ist, funktionierte unser Modell anfangs nicht richtig. Nach dem Anschalten drehten sich die Räder nach links und ließen sich nicht von der Mitte aus nach links und rechts steuern, sondern nur von links in die Mittelstellung und zurück. Damit konnte mein Sohn natürlich nicht fahren und hätte das Teil am liebsten an die Wand geklatscht.

Abhilfe schaffte nur der komplette Rückbau und ein Einstellen der Servos in ausgebautem Zustand. Die Servos müssen sich vor dem Einbau in Nullstellung befinden. Dazu muss nur einmal kurz Strom drauf, um dann die Teile an der richtigen Position einzubauen. Das hätte man in die Anleitung mit aufnehmen sollen, denn es gibt keine Möglichkeit, an die Servos zu kommen, ohne einen Großteil des Wagens wieder auseinanderzunehmen.  

Aber letztendlich funktioniert alles einwandfrei.

 

Fahrspaß


Spaß ist garantiert. Der lässt sich super lenken, kommt überall vorbei, überfährt problemlos Hindernisse und man kann ihn sogar rückwärts einparken. Ist schon echt spannend, zuzugucken, wo der überall drüber kommt. Nur die Wände hoch – das kann er nicht…
Er ist zwar langsam, aber kräftig.


 

 

Fazit

Lego Technik 4x4 Offroader 9398


Ein tolles Teil mit vielen Raffinessen und Details. Allrad-Antrieb und –Lenkung machen das Auto zum Allrounder, der den Namen Geländewagen auch verdient hat. Der kommt fast überall hoch, ist kraftvoll und wendig. Da macht es echt Spaß zuzugucken. Vom Aufbau her ist es auch für Jüngere Kinder machbar, aber man sollte sich an die Altersempfehlung halten, weil doch etwas Geschick und Verständnis erforderlich ist, um es ohne Hilfe hinzukriegen. Aber mein 9-Jähriger hat es auch geschafft. Nur bei der Fehlersuche mussten wir helfen.

Die Technik-Module sind hochwertig und leicht bedienbar. Die Batterien lassen sich bequem tauschen. Die Reichweite der Fernbedienung ist auch ok. Alles sitzt fest, ohne das bei Unfällen etwas abfällt, sogar, wenn er mal auf dem Dach landet. Das ist alles gut durchdacht. Damit steht das fertige Teil auch nicht nur in der Ecke zum Angucken, sondern kommt regelmäßig zum Einsatz. Top.

 

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige