Donnerstag, 2. März 2017

Fußballtorte von PapaViolas Leckerbissen

Was wäre Geburtstag ohne Kuchen? Aber mal ehrlich, habt ihr immer Lust, zu backen? Ich backe zwar ganz gerne, aber wenn es um kreative Leckereien zum Kindergeburtstag geht, bin ich eher zurückhaltend. Wie gut, dass es Bestellservices gibt. Mein Sohn hatte sich zu seinem 10. Geburtstag eine Fußballtorte gewünscht, mit Rasen und Toren und Spielern und natürlich aus Marmorkuchen und, und, und…

Da ich weiß, wie viel Liebe und Arbeit man in eine solche Torte stecken muss, habe ich diesmal eine Motivtorte bestellt. Und zwar bei

 

PapaViolas Leckerbissen 


-       Hausgemachte Kuchen, Torten & mehr
-       Auf Bestellung
-       Abholung oder Lieferung
-       Individuelle Absprache
-       Preise für Macarons, Muffins, Cup Cakes, Cookies & Co findet ihr auf der Homepage
-       Preise für Motivtorten werden individuell kalkuliert 
 
 

 

 

Unsere Fußballtorte kostet ca. 66 €

 



Hinter PapaViolas Leckerbissen

 
steht eine starke, mutige Frau - Viola Papanikolaou  - die einfach ihren Job gekündigt und sich selbstständig gemacht hat.

Ihre kleine Küche findet ihr im Frankfurter Norden (Niederursel), ganz in der Nähe des Nordwestzentrums. Dort bereitet sie nicht nur Motivtorten zu, sondern auch allerlei Kleinigkeiten für jeden Anlass. Im Sortiment ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ihre Cake Pops und Macarons kommen auf jeder Feier gut an.

Ich selbst habe das Glück, Viola persönlich zu kennen und habe ihren Weg mitverfolgt. Da lag es natürlich auf der Hand, dass ich die Torte für meinen Sohn bei ihr bestelle und kann nun auch gleich mitreden kann, was Bestellprozess, Preisabsprache und Geschmack angeht.

 

Bestellung


Bestellt habe ich einfach telefonisch. Ich habe gesagt, was ich brauche und fertig. Meine Vorstellungen von der Motivtorte waren ja recht allgemein, ich wollte einfach eine Fußballtorte. Allerdings hat mir Viola noch viele Fragen gestellt, die ich mir selbst noch gar nicht genau beantwortet hatte. Bei der Bestellung ist es also von Vorteil, wenn man schon weiß, aus welchem Teig die Torte bestehen soll, welche Creme verwendet wird und wonach es schmecken soll. Ok, das ist ganz schön viel… ich habe also alles detailliert mit Viola besprochen und habe mich am Ende gut aufgehoben gefühlt.

Ich hatte das Gefühl, meine eigene Torte kreieren zu können, aber die Arbeit bleibt bei jemand anderem. Einfühlsam und mit viel Geduld hat sich Viola meine Wünsche angehört, alles berücksichtigt, ein paar Vorschläge gemacht und eigene Ideen eingebracht.

 

Abholung, Lieferung


Da wir in der Nähe wohnen, haben mein Mann und mein Sohn die Torte abgeholt. Wer mit dem Auto kommt, kann bis vor die Tür fahren, muss also das gute Stück nicht so weit tragen.
Wichtig! Einen Abholtermin solltet ihr natürlich vorher absprechen.

Auf Anfrage wird die Bestellung auch geliefert, die Anfahrt wird dann extra berechnet.

 

Verpackung


Mein Sohn hat die verpackte Torte auf seine Geburtstagstafel gestellt und sie dauernd angesehen. „Wir öffnen die später“, habe ich zu ihm gesagt, aber er konnte es nicht abwarten, die Spannung war einfach zu groß. Ich persönlich hätte mir sogar die Verpackung noch eine Weile angesehen, denn die Torte war nicht einfach lieblos in einen Karton verpackt, sondern selbst auch ansprechend gestaltet. Der Karton aus blütenweißer Farbe war mit einer rot-weißen Schleife versehen und mit dem hübschen Logo von PapaViolas Leckerbissen beklebt. Wie ein Geschenk stand der Karton nun da.

 
 
 


Vor dem Öffnen habe ich mich noch gefragt, wie ich die Torte da bloß unbeschadet herausbekommen soll.











Aber meine Sorge war völlig umsonst, denn auch daran hat Viola schon im Voraus gedacht. Der Karton war so schlau zusammengesteckt, dass er durch den Deckel fest gehalten wurde.
Nach dem Öffnen konnte ich die Seitenteile einfach aufklappen und die Torte herausschieben.
 
Dadurch musste ich sie nicht anheben und es konnte auch nichts kaputt gehen. Einfach clever.

 

 

 

Die Torte


Das Ergebnis war total super. Die Torte war zunächst ein Hingucker, eigentlich viel zu schade zum Anschneiden, war ja klar. Und die leuchtenden Kinderaugen waren garantiert.  

 
 

Mein Sohn hat sich so, so sehr über „SEINE“ Torte gefreut. Es war noch besser als in seinen Vorstellungen und er war richtig stolz. Er hat sich sogar so sehr mit der Torte identifiziert, dass er bei seiner Geburtstagsfeier die Torte selbst angeschnitten und Stück für Stück an seine Freunde verteilt hat. Und das Beste war natürlich sein Gesicht als ihm aufgefallen ist, das da innen drin auch noch sein Lieblingskuchen versteckt war, nämlich Marmorkuchen.

So gesehen war die Torte schon ihr Geld wert, selbst wenn sie nicht geschmeckt hätte. Aber sie hat natürlich geschmeckt, war sogar richtig lecker. Der Kuchen war saftig und locker, die grüne Schokoladen-Ganache optisch ansprechend und schmelzend, aber nicht zerfließend und die Buttercreme-Grashalme süß, aber nicht klebrig.

Bis auf die Tore war alles essbar und ist auch gegessen worden. Ich hatte es selten, dass eine Torte an einem Geburtstag vollständig verputzt wurde. Oft kaufe ich auch von Coppenrath&Wiese, da bleibt was übrig, aber die können mit Viola nicht mithalten.

 

Preis-Leistungsverhältnis


Unsere Fußballtorte für 12 Personen kostete ca. 66 €. Je nach Ausstattung und Größe kosten die Motivtorten bei Viola zwischen 60 und 75 €.

Eine Motivtorte kostet generell schon viel. Das muss man sich vorher klar machen. Preislich liegen die immer viel höher als klassische Torten. Das ist ja auch klar, weil viel mehr Planung und Arbeit in solch einem Projekt steckt, und das Ergebnis ist auch sehr individuell.  Die Preise bei PapaViolas Leckerbissen sind zwar, verglichen mit denen ansässiger Konditoren relativ teuer, aber alle Torten werden individuell gestaltet, frisch zubereitet (zum Beispiel mit frisch zubereiteter Buttercreme, nicht mit der aus dem Eimer) und die Preise sind transparent.

Ich habe mich vom Bestellprozess bis zur fertigen Torte einfach gut bedient gefühlt. Viola hat an so viele Kleinigkeiten gedacht, die mir selbst gar nicht aufgefallen wären. Ich hätte den Schriftzug vergessen, die Creme wäre vielleicht auf dem Kuchen verlaufen oder das Gras wäre nicht in die Höhe gewachsen, möglicherweise hätte ich viel zu viele Figuren bestellt oder von der Menge her zu viel, oder, oder, oder…

Es gibt sicher günstigere Motivtorten, aber ob man da so viel Individualität , hochwertige und frische Zutaten und nette Beratung bekommt – ich weiß nicht – bei PapaViolas Leckerbissen bekommt ihr jedenfalls das Rundum-Paket. Ich bestell da bei Gelegenheit jedenfalls wieder. Schaut doch mal rein:


 

Fazit

PapaViolas Leckerbissen


Da die Bestellung von Anfang an gut abgewickelt wurde und vom ersten Anruf über die Verpackung bis zum letzten gegessenen Krümel alles wirklich top war, würde ich jederzeit wieder bei PapaViolas Leckerbissen bestellen. Es muss ja nicht immer gleich die teure Torte sein, ihre Cake Pops und Cup Cakes sind auch ein Hingucker und schmecken fantastisch. Also, falls ihr nächsten Mal euren Kollegen einen Blechkuchen mitbringen wollt, dann fragt doch mal unverbindlich nach. Optisch wie geschmacklich merkt man das Herzblut, das in den Leckerbissen steckt.

 

Liebe Grüße
Yolante
 
 
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen