Dienstag, 11. Juli 2017

my-mosaik Bio Schwarzkümmelöl


Schwarzkümmelöl eignet sich nicht nur hervorragend zur Verfeinerung von Salaten, sondern auch für die Hautpflege. Wer schon einmal Kosmetik selbst gemacht hat, wird die hautpflegenden Eigenschaften zu schätzen wissen.

Schwarzkümmelöl ist bekannt für seine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung. Ich nutze es daher gerne als Basis für ein Muskelöl mit ätherischen Ölen, das ich nach anstrengenden Läufen auf die Haut auftrage. Ich darf jetzt das Schwarzkümmelöl von My Mosaik kostenlos testen.

 

my-mosaik Bio Schwarzkümmelöl

 

 


100% naturrein
kaltgepresst
ägyptisch
reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren
für die gesunde Küche
zur Hautpflege
100ml
8,59 €

Mir wurde die Flasche kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

 
Das Öl von my mosaik befindet sich in einer Braunglasflasche und ist gut verschlossen. Die kleine, eckige Flasche ist handlich und lässt sich leicht öffnen. Allerdings ist der Ausguss nicht mit einem Tropfverschluss versehen, sondern das Öl läuft direkt aus der Flasche. Wenn man die ganze Flasche verwendet ist das kein Problem, aber wenn ich nur wenig entnehme, dann läuft immer etwas am Rand hinunter und dieser Tropfen muss separat abgewischt werden. Darauf muss man sich einstellen. Bei der kleinen Verpackungsgröße von 100ml ist mir das egal, aber bei einer großen Flasche finde ich das nicht optimal. Da das Öl eher teuer ist, würde ich mir das hier als selbstverständlich wünschen.

 

Geschmacklich ist das Öl mild und hinterlässt keinen unangenehmen Nachgeschmack. Es kann sogar pur vom Teelöffel quasi als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Es passt aufgrund des milden Geschmacks gut zu Salaten oder einfach über Tomaten verteilt. Die Qualität von my mosaik Öl schätze ich höher als von anderen Marken ein. Es ist naturrein und kalt gepresst.

 

Äußerlich angewendet kann das Öl helfen, Hautunreinheiten zu beseitigen. Ich leide zwar nicht unter Akne und nutze es nicht direkt als Mittel zur Hautpflege, aber ich verwende es als Basisöl in einem Muskelöl, das ich mit ätherischen Ölen selbst herstelle. Und nachdem ich das Muskelöl ein paar Wochen aufgetragen habe, konnte ich schon eine hautpflegende Wirkung feststellen. Die Haut wirkt reiner und weniger pickelig. Daher werde ich es wohl auch einmal als Basisöl für ein Gesichtspflegeprodukt ausprobieren. Da ich mit dem Bio Schwarzkümmelöl von my Mosaik bereits ein gutes Öl gefunden habe, werde ich sicher bei dieser Marke bleiben. Danke, dass ich testen durfte.
  

 
       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige